Unsere Projekte

für Schulen

Entdecken Sie unsere Schulbildungsprojekte

25 Jahre Erfahrung, kompetente Partner:innen und ein sachlich wie pädagogisch versiertes Team.

Unsere Projekte sind ebenso lehrreich wie unterhaltsam.

Komplexe Zusammenhänge werden verständlich und interaktiv aufbereitet. Schüler:innen werden für die zentralen Themen unserer Zeit begeistert und motiviert Ihre Zukunft positiv mitzugestalten.

Unsere Projekte

Präsenzveranstaltungen

Energievision

Wie können wir das gemeinsame Klimaziel, die nahezu vollständige Reduktion der Treibhausgase, erreichen und dabei weiterhin ein gutes Leben führen? Dieser und weiteren Fragen wollen wir mit der gesamten Schulgemeinschaft im Rahmen der Veranstaltung nachgehen.

Klimakonferenz Simulation

Die „Klimakonferenz Simulation“ ist ein Planspiel, das mit Schüler:innen an einem Projekttag eine echte UN-Klimakonferenz nachstellt.

Energie-Expedition

Ein digitaler, selbstgesteuerter und interaktiver Fortbildungskurs für Auszubildende und Berufsschüler:innen zu den Themen Energiewende & Treibhausgasneutralität im Unternehmen.

Energiewende

Mit dem Projekttag „Unsere Energiewende!“ richten wir uns an Schüler:innen und suchen gemeinsam Lösungswege für die Energiewende vor Ort.

Klimaemotionen

Die Beschäftigung mit dem Klimawandel kann starke Emotionen auslösen. Wie können junge Menschen lernen gut mit diesen Emotionen umzugehen?
Der Klimawandel ist spätestens seit „Fridays for Future“ gerade für die jüngeren Generationen allgegenwärtig. Nicht zuletzt geht es vor allem um ihre Zukunft.

Proteste & Aufstände

Wo Unrecht geschieht, regt sich auch Widerstand. Mit dem Projekttag „Proteste & Aufstände – Der Kampf gegen autoritäre Herrschaft und Diktaturen“ wollen wir mit Schüler:innen den Themenkomplex aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten.

ETA-DAY

Unser Projekt ist ein Leuchtturm der Hoffnung und ein Katalysator für positive Veränderungen, der darauf abzielt, unsere Bildungssysteme zu verändern und die Führungskräfte von morgen zu befähigen.

Überwachung2.0?

Viele Schüler:innen von heute erleben demokratische Grundrechte, ohne sich dieser Werte bewusst zu sein. Die Multivision e. V. ermöglicht mit dem Projekttag „ÜBERWACHUNG 2.0? – Wie uns unsere Grundrechte schützen“ eine Analyse der relevanten Grundrechte zum Themenkomplex Überwachung anhand von Verfassungsanspruch und Verfassungswirklichkeit.

Grenzgeschichten

Mit dem Projekttag „GRENZGESCHICHTEN – Persönliche Berichte der Flucht“ wollen wir mit Schlüler:innen das Thema „Flucht“ aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Wir möchten Geflüchteten den Raum geben über persönliche Erfahrungen zu berichten und dabei an die deutsche Geschichte nach dem 2. Weltkrieg mit dem Themenfokus Flucht erinnern.

Podcast

10 thematische Doppelfolgen für Lehrkräfte und Schüler:innen beschäftigen sich mit den gesellschaftlichen und zukunftsrelevanten Herausforderungen unserer Zeit und bieten pädagogische Lösungsansätze und praktische Handlungsoptionen.

Onlineseminare

Unsere Leistungen

Unser Team trägt Sorge für den gesamten Organisationsprozess rund um die Veranstaltung und die Durchführung des Veranstaltungstages. Der Arbeitsaufwand für die betreuenden Lehrkräfte wird auf ein Minimum reduziert. Dazu gehören im Einzelnen folgende Leistungen:

Alle Absprachen im Vorfeld mit der Schule zu Terminen, Veranstaltungswünschen, Veranstaltungsort und dem Ablauf des Tages. Hierfür stehen wir Ihnen für persönliche Präsentationen zur Verfügung.

Technische Absprachen mit den Haustechniker:innen und/oder dem Team der Hausverwaltung im Vorfeld zur Veranstaltung.
Informations- und Begleitmaterial für die beteiligten Lehrkräfte, wie beispielsweise eine Elternbriefvorlage und die Drehbücher zu den Filmen sowie digitales Unterrichtsmaterial für Schüler:innen zur Vor- und/oder Nachbereitung der Veranstaltung.
Wir übernehmen die Organisation der An- und Abreise für unser Moderations- und Technikteam. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Transport, Verpflegung und Übernachtung an.
Wir übernehmen die notwendigen Auf- und Abbauten der Technik am Veranstaltungstag durch unser Veranstaltungsteam und stellen die benötigte Technik für eine Großgruppenveranstaltung zur Verfügung.
Die Veranstaltung wird durch Moderator:innen aus unserem Hause gestaltet.
Wir begleiten die Veranstaltung nach Rücksprache mit einer professionellen Pressearbeit.
Wir stellen den Kontakt zu lokalen Unterstützer:innen und Akteur:innen her.

Anfrage

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und Durchführung einer unserer Veranstaltungen an ihrer Schule und auch bei allen anderen Themen rund um die Multivision.