KW 45 2016
REdUSE & RE-ACT an der Erasmus-Kittler-Schule
Darmstadt

Projektdokumentation:

REdUSE und RE-ACT an der Erasmus-Kittler-Schule

Die Erasmus-Kittler-Schule in Darmstadt führte 2016 drei sogenannte „Tage der 8-samkeit“ vom 08. bis zum 10. November durch. Mithilfe des Projekttages „REdUSE – über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“ wurden insgesamt 600 SchülerInnen, die teilgenommen haben, an die Thematik des persönlichen Konsums herangeführt.
Danach wurden die SuS durch die Ausstellung "RE-ACT" sowie in zahlreichen Workshops weiter für den Umgang miteinander, mit sich selbst und mit den Ressourcen sensibilisiert. Ganz unter dem Motto „Achtsamkeit kann Dein Leben positiv versändern“.
Insgesamt gab es 12 Workshops, die unter anderem die Schwerpunkte Flucht/Flüchtlinge, andere Kulturen, Kommunikation, Sucht, Konsum und Beeinflussung durch Medien behandelten.

Impressionen