Klassenfahrt:
"Back to the future - Zurück zur Natur"
Stephan walkaway (8)

Gemeinsam mit unserem Partner, dem N.E.W. Institut in Mainz & Freiburg veranstalten wir als Folgeprojekt zur Multivisionsveranstaltung „Energievision2050 – Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft“ erlebnispädagogische Klassenfahrten.

Während die Multivisionsveranstaltung den Fokus auf Ideen und Visionen für die Zukunft setzt, liegt der Schwerpunkt der Klassenfahrten auf der Rückbesinnung zur Umwelt und Natur und einem einfachen Leben mit keinem oder nur eingeschränkten Zugang zu Energieformen wie Strom, Wärme etc. In unseren Augen funktioniert der Weg in eine klimafreundliche Zukunft nur über die Kombination aus der Rückbesinnung zur Kraft der Natur und den Einsatz von visionären Ideen und Technologien. Denn nur wer die Vergangenheit kennt, auf ihr aufbaut und aus ihr Lehren zieht, kann die Gegenwart richtig einschätzen und die Zukunft gestalten.

_DSC1805 (2)

Inhalte

Habt Ihr Euch auch schon einmal gefragt, wie wohl die Menschen vor 100 Jahren gelebt haben? In einem alten Haus oder Hof, mitten im Wald gelegen, fern ab von der Zivilisation, könnt Ihr genau das einmal ausprobieren.
Wir kochen unsere Mahlzeiten über Feuer und im alten Holzofen. Habt Ihr schon einmal Euer eigenes Brot gebacken oder Joghurt und Käse selbst gemacht?
Wollt Ihr lernen, mit Axt und Säge umzugehen? Euer eigenes Besteck zu schnitzen oder euch in der Wildnis zu orientieren?
„Zurück zu den Wurzeln“ und „(Smartphone) Abschalten“ sind hier Programm! So befreit und zwischen Wald und Wiesen eingebettet, umgeben von nichts als Bäumen, sind unseren Aktionen kaum Grenzen gesetzt. Ein Quartier mitten in der Natur.
Wir freuen uns auf eine spannende Klassenfahrt mit Euch, auf 5 Tage "Leben wie vor 100 Jahren"! Wer sich traut, sich auf dieses Abenteuer einzulassen, wird viel Spannendes erleben und danach den Komfort zu Hause mit ganz neuen Augen sehen!

Feuerküche (114)

Beispiel

Keine Fahrt ist wie die Andere, weil auch keine Gruppe wie die Andere ist. Um Ihnen dennoch einen kleinen Einblick zu geben: So (oder ganz anders?) könnte Ihre Klassenfahrt mit uns so aussehen:

MONTAG Home sweet home

Ankommen, die Hütte beziehen. Gemeinsam das Mittagsvesper richten und danach ein paar erste Teamtasks und Jump-and-Run Spiele in Wald und Wiesen. Abends geht das Kennenlernen am Lagerfeuer weiter.

DIENSTAG Selbsterfahrung und Natur Pur

Heute steht »Natur Pur« auf dem Programm, zum Beispiel beim Sinnesparcours, dem Bau einer Schwitzhütte, einer Bach- oder Nachtwanderung, oder gar schlafen unterm Sternenhimmel?

MITTWOCH Käse & Co

Brot in der Glut backen, Wildkräuter sammeln, über dem offenen Feuer grillen, Käse und Joghurt machen! Heute erforschen wir unsere Ernährung: Wo sie herkommt, wer sie produziert und wie viel Arbeit in ihr steckt.

DONNERSTAG Zeit für die Wünsche der Klasse

Zum Beispiel duftende Cremes aus Baumharz herstellen. Körbe flechten. Bogenschießen. Kunst in und mit der Natur beim „Landart“ machen. Kerzen ziehen. Eigenes Besteck schnitzen. Fackeln bauen.

FREITAG Time to say goodbye

Auch am letzten Tag sind im Anschluss an die »Putzparty« Teamspiele und eine ausgiebige Abschlussrunde geplant.

DSC05925

Unterkunft:

Schöne und einfache Selbstversorgerhäuser in den unterschiedlichen Regionen

Ideale Reisezeit:

Mai - Oktober

Leistungen

• Reiseplanung nach Ihren Wünschen
• An- und Abreise mit Reisebus – Aufpreis je nach Standort möglich
• 5 Tage, 4 Übernachtungen,
• Ausrüstung & Material für alle Aktionen
• 24-h-Vollzeitbetreuung durch 2 N.E.W. Trainer*innen
• Veggie-Vollpension in Selbstversorgerküche
• Erlebnispädagogisches Programm nach Ihren Wünschen, z. B. mit Bogenschießen, Outdoor-Küche, Schnitzworkshop etc.

Sonde

Thematische Schwerpunkte

• Erlebnispädagogik
• Klassengemeinschaft und Persönlichkeitsentwicklung
• Ernährung
• Klima
• Nachhaltiger Konsum und Produktion
• Ökosysteme/Biodiversität
• Sportliche Aktivtäten

Stephan Kalymnos 2018 (14)

Mögliche Destinationen

• Baden-Württemberg und Umgebung: Schwarzwald, Schwäbische Alb, Bodensee, Vogesen
• Hessen & Rheinland-Pfalz: Taunus, Odenwald, Hunsrück, Pfälzer Wald…
• Nordrhein-Westfalen: Eifel
• Bayern: Fichtelgebirge, Franken, Bayerischer Wald, Chiemgau, Karwendel
• Weitere Destinationen auf Anfrage möglich. z.B. Brandenburg, Sächsische Schweiz, Erzgebirge, Allgäu etc.

Infopaket anfordern
Downloads
Detaillierte Beschreibung einiger Destinationen
Mögliche Inhaltsmodule bei Klassenfahrten
Ernährung bei N.E.W.
Die N.E.W. FAQ Liste für Klassenfahrten
Warum N.E.W. Argumentationshilfe

Das N.E.W. Institut ist seit über 20 Jahren Anbieter für erlebnispädagogische Klassenfahrten und Projekte unter dem Motto „Bewusst und nachhaltig Leben lernen in der Natur“.
Wir verstehen uns als ein Netzwerk, das Menschen „Begegnungen" ermöglicht: Mit sich selbst, mit anderen Teilnehmenden, mit und in der Natur.
Wir glauben, dass Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen beim Handeln jedes Einzelnen beginnen. Unser Engagement fokussiert sich darauf, Menschen aller Altersklassen ihrer Heimat in der Natur näher zu bringen: Denn nur wer erfahren hat, wie wertvoll unser ursprünglichen Lebensraum ist, wird im Alltag von selbst die Initiative ergreifen, um zu ihrem Schutz beizutragen. Damit wollen wir das Thema Klimaschutz an den Wurzeln anzupacken: In den Köpfen und Herzen jedes Einzelnen.
Wir verstehen unsere pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen als eine Rückbesinnung auf die Kraft, die Schönheit, die Verbundenheit mit der Natur. Das tun wir aktuell über 4000 Mal jährlich, indem wir Schüler*innen auf ihre Klassenfahrten begleiten und ihnen Natur und Nachhaltigkeit näherbringen.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Bücher
+49 (0) 40 416 207-22